seit 4221 Tagen online!

   Verlauf : News » Ganz Östereich » 

Login
Passwort vergessen?
Sicheres Login (SSL)
Consulting TEAM IT24
Sie suchen ...
eine IT-Lösung, Mobile Lösungen, Hard & Softwareentwickler, Spezialisten für Ihr Netzwerk, Projektmanagement, Lösungen in der Medienproduktion
... IT24.AT
Jobanzeige gratis inserieren !
Sparen Sie sich den Anzeigenpreis. Registrieren Sie gratis ein gewerbliches Konto. Danach können Sie unbegrenzt Jobanzeigen schalten.
... zur Registrierung
Die besten IT-JOBS
Hier gelangen Sie zu unseren IT-Jobs. Die beste Auswahl für IT-Profis.
... IT-JOBS


» Ganz Östereich
Unsere Datenbank, immer aktuell für Sie.



Eingetragen am : 05.08.2006

Insolvenz-Ausfallgeld (IAG)

Durch das Insolvenz-Entgeltsicherungsgesetz (IESG) sind die durch die Insolvenz des Arbeitgebers betroffenen Ansprüche der ArbeitnehmerInnen (bis auf im Gesetz geregelte Ausnahmen) gesichert.


Wann gebührt das Insolvenz-Ausfallgeld?

Insolvenz-Ausfallgeld gebührt, wenn der Arbeitgeber auf Grund eines Insolvenztatbestandes nicht mehr in der Lage ist die offenen Ansprüche der ArbeitnehmerInnen zu bezahlen.

Anspruch auf Insolvenz-Ausfallgeld

Anspruch auf Insolvenz-Ausfallgeld haben alle ArbeitnehmerInnen einschließlich der Lehrlinge sowie HeimarbeiterInnen sowie deren Hinterbliebene bzw. Erben.

Keinen Anspruch auf Insolvenz-Ausfallgeld haben:

* freie Dienstnehmer, Werkvertragsnehmer und sonstige atypisch Beschäftigte ohne Arbeitsvertrag.
* Arbeitnehmer, die in einem Dienstverhältnis zum Bund, zu einem Bundesland, zu einer Gemeinde, zu einem Gemeindeverband stehen
* Gesellschafter, denen beherrschender Einfluss auf die Gesellschaft zusteht.


Was ist zu tun?

Die offenen Forderungen sind im Konkurs und im Ausgleich beim zuständigen Gericht anzumelden. Sie als ArbeitnehmerIn sind, im Gegensatz zu den anderen Gläubigern, nicht auf die bloße Quote angewiesen.
Sie erhalten die offenen Forderungen (bis auf im Gesetz geregelte Ausnahmen) als Insolvenz-Ausfallgeld ausbezahlt.
Voraussetzung dafür ist, dass Sie die Forderungen bei Gericht anmelden und bei der IAF-Service GmbH (Insolvenz-Ausfallgeld-Fonds) beantragen.

Wie lange sind die Ansprüche gesichert?

Im Konkurs: Bis zur Berichtstagsatzung sind die Löhne und Gehälter sowie das Urlaubs- und Weihnachtsgeld gesichert.
Nach der Berichtstagsatzung müssen Sie austreten, wenn der Masseverwalter erstmals Lohn, Gehalt, Urlaubs- oder Weihnachtsgeld nicht oder nur teilweise auszahlt.
Treten Sie nicht aus, verlieren Sie den Anspruch auf Insolvenz-Ausfallgeld für das laufende Entgelt auch in der Zukunft!

Im Ausgleich: Bis zum Ende des Monats, in dem die Ausgleichseröffnung erfolgt ist, sind die Löhne und Gehälter sowie das Urlaubs- und Weihnachtsgeld gesichert.
Danach müssen Sie austreten, wenn der Arbeitgeber erstmals Lohn, Gehalt, Urlaubs- oder Weihnachtsgeld nicht oder nur teilweise auszahlt.
Treten Sie nicht aus, verlieren Sie den Anspruch auf Insolvenz-Ausfallgeld für das laufende Entgelt auch in der Zukunft! Der Sicherungszeitraum endet jedenfalls mit dem Ende des dritten Monats, der auf die Ausgleichseröffnung folgt.
Dies gilt auch wenn später ein Anschlusskonkurs eröffnet wird!

Im Fall einer Konkursabweisung: Bis zum Ende des dritten Monats nach Fassung des gerichtlichen Abweisungsbeschlusses (Beschlussdatum) sind die Löhne und Gehälter sowie das Urlaubs- und Weihnachtsgeld gesichert.
Forderungen, die danach entstehen, sind nicht durch den Insolvenz-Ausfallgeld-Fonds gesichert, und müssen direkt gegenüber dem Arbeitgeber geltend gemacht werden.

Quelle : http://www.akwien.at


Informationen zur
Anzeigenschaltung


Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten der Anzeigenschaltung erfahren?
Wir senden Ihnen unverbindlich per eMail weitere Informationen zu. Tragen Sie dazu bitte Ihre eMail Adresse ein :
Newsletter ABO
Allgemeine News
Events
News
Aktionen
Jobs
Gratis Firmeneintrag für Personalvermittler !
Möchten Sie Ihre Firma gratis in unsere Datenbank eintragen. Füllen Sie das Formular aus und einige Tage später scheinen Sie bei den Personalvermittler auf.
... zum Formular
Auktionsportal für Dienstleistungen.
Gratis Aufträge einstellen und gratis Aufträge annehmen. Bezahlen Sie einfach weniger.
... schlagzu.at


Rechte an Texten und Bildern, siehe  Impressum
jobnavigator.at empfiehlt für die Darstellung ...
©2005-2018 by Media Stage Austria Privacy Policy | Fehler melden   

f6ec2f557305270f5669adf10d85827a

Main Info Sitemap Forum Sitemap Forum Forum Sitemap Forum Forum Sitemap Events News Tipps Datenbank Go.Top Go.Back